banners_chemo.jpg

Xecan Chemotherapy

Was ist Xecan Chemotherapy?

Xecan Chemotherapy wurde aus der Lösung Xecan Radiotherapy entwickelt. Daher umfasst die Lösung die folgenden vier Module: intelligenter Empfang, intelligente Anzeigetafeln für Untersuchungsräume und Patientenverfolgung, intelligente Verifizierung der Medikation und Clinic Analytics-Berichterstattung.

Da Chemokliniken sehr stark besucht sind, ist es nicht einfach, die Arbeitsabläufe und die Patientensicherheit in einer Chemotherapieklinik effektiv zu verwalten. In der heutigen stark frequentierten Klinikumgebung können längere Wartezeiten und ein problematischer Arbeitsablauf das Patientenerlebnis beeinträchtigen. Die intelligente Lösung Chemotherapy von Xecan kann die Wartezeiten von Patienten erheblich verkürzen, das Patientenerlebnis verbessern und den klinischen Durchsatz steigern, indem sie sich ganz auf das Wesentliche konzentriert: Anzeigetafeln für wartende und aufzurufende Chemotherapie-Patienten und Anzeigetafeln für das Management der Behandlungsstühle.


In der mit Xecan ausgestatteten intelligenten Klinik werden die Patienten mit Strichcode oder biometrischer Verifizierung, die mit ihren Informationen im EMR-System des Krankenhauses verknüpft ist, identifiziert und geortet. Während der Patient in der Klinik vom Wartebereich zum Behandlungsstuhl geht, wird der Status des Patienten und des Behandlungsstuhls kontinuierlich aktualisiert und auf Kliniktafeln angezeigt. Das klinische Team weiß, welche Stühle für neue Patienten bereit stehen und welche noch besetzt sind. Dieser hohe Grad an Genauigkeit bei der Verfolgung und Zuordnung soll die Effizienz sicherstellen und die Qualität der Pflege maximieren. Die Xecan-Lösung Chemotherapy besteht aus den folgenden vier einzigartigen Komponenten:

Xecan Chemotherapy - Anzeigetafel für wartende und aufzurufende Patienten

Im Wartebereich können die Patienten ihren individuellen Wartestatus auf einer Anzeigetafel im Flughafen-Stil ansehen. Die Anzeige entspricht der Reihenfolge der Termineinteilung des Patienten, so dass die Patienten eine klare Vorstellung davon haben, wie lange sie in diesem Bereich warten werden. Sobald die Patienten behandelt werden können, werden sie nicht wie in den Kliniken heutzutage persönlich aufgesucht, sondern die Klinikmitarbeiter können den Patienten über die intelligente Anzeigetafel benachrichtigen, indem sie den abgekürzten Namen des Patienten mit einem bestimmten Behandlungsraum und einer Stuhlnummer anklicken.

 
 

Xecan Chemotherapy - Anzeigetafel zur Verwaltung der Behandlungsstühle

Mit Xecan Chemotherapy werden alle Informationen zur Nutzung des Behandlungsstuhls in Echtzeit auf einer Anzeigetafel für die Mitarbeiter aufgeführt. Da das Klinikteam den Patientenstandort und den Status des Behandlungsstuhls in Echtzeit auf der Anzeigetafel erkennen kann, weiß es, welche Stühle für neue Patienten bereit und welche noch besetzt sind. Dieser hohe Grad an Genauigkeit bei der Verfolgung und Zuordnung gewährleistet die Effizienz und maximiert die Qualität der Pflege.

 
 

Verifizierung von Patienten und Chemotherapie-Medikamenten

Kurz vor Beginn der Medikamentenverabreichung werden Name und ID des Patienten auf einem PC angezeigt, der an den Behandlungsstuhl angeschlossen ist. Wenn die Krankenschwester kommt, um das Medikament zu verabreichen, prüft sie zuerst, ob die Patienten-ID mit der ID auf den Chemotherapie-Medikamenten und den spezifischen Setup-Notizen übereinstimmt. Diese Überprüfung verbessert zusammen mit den Anweisungen die Sicherheit des Patienten und steigert die Behandlungsqualität.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Xecan Chemotherapy bei der gleichen Anzahl von Mitarbeitern und mit deutlich verbesserter Patientensicherheit sowie einer günstigeren Patientenerfahrung die Wartezeit der Patienten verkürzt und den Durchsatz um 50 % erhöht.