banner_Aria&Mosaiq.jpg

Integration von Aria und Mosaiq verifiziert

Xecan EMR-Integrationsadapter

Im klinischen Umfeld ist es wichtig, dass Lösungen wie Xecan vollständig in die bestehenden EMR-Systeme integriert werden, um den größten Nutzen zu erzielen. In radioonkologischen Kliniken sind Aria und Mosaiq die am häufigsten verwendeten EMR-Systeme. Dank der Partnerschaften mit Elekta und Varian kann Xecan in beide Systeme integriert werden. Zusätzlich zu diesen Systemen funktioniert das Wedge-Design von Xecan auch mit anderen krankenhausweiten EMR-Systemen wie EPIC und Cerner.

Xecan ist zur Integration mit ARIA bestätigt

Die Teams von Xecan und Varian Aria sind seit 2011 Technologiepartner mit dem Ziel, Xecan Radiotherapy mit dem Aria-Aufzeichnungs- und Verifizierungssystem zu integrieren. Im Laufe der Jahre haben wir für unsere gemeinsamen Kunden erfolgreich die in Aria integrierte Xecan-Lösung für die Strahlentherapie bereitgestellt.  Xecan Radiotherapy und Aria sind seit Aria Version 10 kompatibel.

Bisher gibt es zwischen Xecan und Aria drei wesentliche Integrationsbereiche.

  • Intelligente Patientenanmeldung auf ARIA an der Rezeption
  • Patientenüberprüfung mit ARIA in Behandlungsräumen
  • Patientenspezifische Überprüfung des ARIA-Behandlungszubehörs in den Behandlungsräumen

Im Bereich Onkologie gibt es viele Anbieter von RFID/Biometrie-Technologie. Xecan ist jedoch sehr stolz, der einzige von Varian in diesen Bereichen bestätigte Anbieter zu sein.

Xecan ist Mitglied des ELEKTA Vendor Interoperability Program (VIP)

Elekta startete 2014 sein interaktives VIP-Programm für Verkäufer. Xecan ist sehr stolz darauf, aufgrund der bestätigten Integrationsfähigkeit von Xecan mit dem Mosaiq-System und seiner erfolgreichen klinischen Anwendung einer der ersten zu sein, die in das Programm aufgenommen wurden. Durch das Partnerschaftsprogramm hat Xecan seine Mosaiq-Integration erweitert, um die Mosaiq-Funktion zur Patientenüberprüfung durch intelligente IDs zu unterstützen.   

Das Elekta Mosaiq Team und Xecan arbeiten kontinuierlich an Integrationsbemühungen. Aktuell werden die folgenden beiden Integrationsbereiche nach dem VIP-Protokoll abgeschlossen und verifiziert.

  • Patientenanmeldung am Klinikempfang in Mosaiq mit HL7 Messaging
  • Patientenüberprüfung mit Mosaiq-Patientenverifizierung in Behandlungsräumen 

Wenn Sie weitere Informationen zu Varians Aria- oder Elektas Mosaiq-Integration mit Xecan Radiotherapy benötigen, teilen Sie uns dies bitte mit.